Handgefertigte Hängematten

Aus der kolumbianischen Kultur ist die Hängematte nicht wegzudenken. Schon die Ureinwohner formten sich Hängematten aus der ovalen Rinde einer Palme und an Küstenteilen des Landes nahm man Fischernetze, aus denen man eine gemütliche Sitzgelegenheit kreierte, die man zwischen zwei Bäume hing.

Und weil die Hängematte ein so praktischer und ästhetischer Alltagsgegenstand ist, hat sie ihren Platz auch in unseren deutschen Gärten und Wohnzimmern verdient.

Unsere Hängematten werden an der karibischen Küste per Hand von Weberinnen gewebt, die sich zu Kollektiven zusammenschließen, denn eine Hängematte braucht zur Produktion fast einen Monat und so weben viele Frauen gleichzeitig bei sich zu Hause in den Patios –.

Heilsteine

Unsere Heilsteine haben eine lange Tradition und sind für Sie handverlesen ausgewählt. Ob Sie Ihr Selbstvertrauen stärken möchten, sich stärker mit der Natur verbinden wollen oder einfach Ihre Energien zum fließen bringen wollen, Heilsteine haben eine unglaubliche Wirkung.

Viele Kulturen sind sich dessen schon seit vielen Jahrtausenden bewusst, doch das Wissen ist in Vergessenheit geraten. Man weiß aber, dass schon in der Steinzeit Steine als Talismane benutzt wurden und die alten Ägyptern trugen Edelsteine als Glücksbringer bei sich.

Die Verwendung von Heilsteinen ist bis heute in vielen Kulturen zu finden und wird sowohl in der ayurvedischen Medizin als auch in anderen Formen der Therapie aufgrund ihrer heilenden Wirkung eingesetzt. So können sie zum Beispiel bei chronischen Krankheiten wie Migräne oder Magen-Darm-Erkrankungen helfen, Schlaf fördern oder den Geist beruhigen und die Energien wieder zum Fließen bringen.

0
    0
    Meine Bestellung
    kein kauf
    Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt